Kystruten Hintergrundinfos Reisen an Land
Postschiff-Reedereien Havila Hurtigruten
Informationen Fahrplan, Häfen und Reiseablauf An- und Rückreise Teilstrecken und PKW-Transport Städte und Hotels Jahreszeiten
Kontakt Kontakt Newsletter
Impressum
Datenschutz

Diese Seite verwendet Cookies, damit Sie diese Website optimal nutzen können. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Ich habe verstanden

Havila Kystruten

Der Newcomer auf der
norwegischen Postschiffroute

Aus einem kleinen Familienunternehmen im Ort Fosnavåg an der Sunmøreküste entstand in den letzten Jahrzehnten eine bedeutende Offshore-Reederei mit Versorgungsschiffen für Ölplattformen und Arbeitsschiffen für die Ölindustrie. Hinzu kam ein wachsendes Engagement im Tourismussektor, mit Hotels, Fähren, Fjordbooten und zuletzt dem Einstieg in den Kystruten-Liniendienst. Die vier neuen Postschiffe der Reederei Havila gehen zwischen Ende 2021 und Sommer 2022 in den Liniendienst.

Direkt zum Anfrageformular




Havila-Schiffe im Liniendienst und Deckspläne (Stand 2021)
Schiffsname
Baujahr
Modernisierung
Kabinen
Decksplan
MS Havila Capella
2021
 
178
MS Havila Castor
2021
 
178
MS Havila Polaris
2022
 
178
MS Havila Pollux
2022
 
178
Kabinen

Die Havila-Schiffe werden geräumige und komfortable Kabinen bieten. Zur Auswahl stehen Innenkabinen "Interior" und "Interior Plus", Außenkabinen "Seaview" und "Seaview Plus“, außerdem Deluxe-Kabinen (Seaview oder Panoramic-View), sowie Junior-Suiten mit Balkon. Außerdem bietet jedes Schiff zwei luxuriöse Presidential-Suiten. Weitere Details zu den Kabinen können den Decksplänen (siehe Tabelle) entnommen werden.

An Bord

Die Schiffe verfügen über Rezeption/Lobby, Café, Restaurant, À-la-carte Restaurant, Bar, Shop, Buglounge und Panorama-Lounge. Außerdem gibt es Fitnessraum, Sauna, Jacuzzi und einen Konferenzsaal. Ein umlaufendes Panoramadeck, Sonnendeck und ein begehbarer Bug ermöglichen ein intensives Erleben der Seereise entlang der Küste. Details können den Decksplänen (siehe Tabelle) entnommen werden.

Verpflegung

Im Restaurant „Havrand“ genießt man Frühstück, Mittagessen und Abendessen in entspannter Restaurantatmosphäre. Hier erlebt man eine abwechslungsreiche Reise durch das kulinarische Norwegen, das Angebot der jeweiligen Küstenregion entscheidet über die Menüs, die in einer eigenen Speisekarte je Küstenabschnitt präsentiert werden. Daneben gibt es reguläre Gerichte. Snacks, Kaffee und Kuchen sowie herzhafte Gerichte nach norwegischer Seemannstradition findet man im Café „Havly“. Das „Hildring Fine Dining“ dagegem serviert in eleganter klassischer Atmosphäre Gerichte, die eine Hommage an Norwegens fantastische Zutaten und die besten Meeresfrüchte der Welt sind und natürlich durch eine ausgezeichnete Weinauswahl abgerundet werden.

Leben an Bord und praktische Infos

Viele praktische und wichtige Infos zu einer Postschiffreise mit Havila Voyages finden Sie hier:

Infoblatt Havila (PDF folgt)
Fahrplan, Häfen und Reiseablauf

Alle Postschiffe fahren nach einem identischen Fahrplan. Unterwegs werden immer dieselben Häfen angelaufen: Dies sind von Bergen nach Kirkenes 34 Häfen, auf dem Rückweg zurück nach Bergen 33 Häfen. Der Aufenthalt in den jeweiligen Häfen variiert von ca. 15 Minuten bis zu mehreren Stunden in den größeren Städten.

Fahrpläne, Häfen und Reiseablauf
Landgänge und Landausflüge

Außer bei sehr kurzen Stopps kann man in den Häfen individuell an Land gehen. Unsere Insidertipps dazu finden Sie bei den Hafenbeschreibungen. Wer an organisierten Landprogrammen/Landausflügen teilnimmt, kann zudem viele besondere Erlebnisse sammeln. Landausflüge finden teilweise parallel zu Reiseetappen statt, d.h. man verlässt das Schiff in einem Hafen und geht erst im nächsten Hafen wieder an Bord.

Liste Landausflüge (PDF folgt)
An- & Abreise, Zusatzprogramme

Zu jeder Postschiffreise gibt es verschieden An- und Abreisemöglichkeiten: Neben der reinen Flugreise nach Bergen und zurück können für die An- und Abreise auch Varianten mit spannenden Bahnreisen durch norwegische Gebirgswelten, Besuche in der norwegischen Hauptstadt Oslo oder Königsstadt Trondheim, Fähre zwischen Kiel und Oslo etc. geplant werden. Zusatznächte sind ebenfalls möglich. Bei einem Reisebeginn oder Reiseende in Kirkenes ist eine Reise durch Lappland denkbar.

An- und Abreise

An- und Abreise können zudem nach individuellen Wünschen geplant werden. Wer mit eigenem Fahrzeug reist, kann auch die Fähre Hirtshals-Bergen nutzen.

Nachhaltigkeit

Havila Voyages bedient die Kystruten-Strecke zwischen Bergen und Kirkenes mit den umweltfreundlichsten Postschiffen der norwegischen Küste. Die leistungsfähigen Batterien ermöglichen es, z.B. in geschützten Fjorden bis zu 4 Stunden emissionsfrei zu fahren. Aufgeladen werden die Batterien in den Häfen oder auf See – wenn die hochmodernen Gasturbinen des LNG-Antriebs in Betrieb sind. Wärmerückgewinnung, ein Energie-Managementsystem, energieeffiziente Schiffsrümpfe und viele weitere Merkmale ergänzen das Nachhaltigkeitskonzept.

Sicherheit & Hygiene

Modernste Sicherheitsstandards und ein durchdachtes Hygiene-Konzept mit verschiedenen Einzelmaßnahmen sorgen für ein sicheres und geschütztes Reiseerlebnis bei einer Postschiffreise mit Havila Voyages. Wichtige Informationen über aktuelle Regelungen erhält man vor der Reise bzw. an Bord.



Preise, Postschiff-Reisepakete und Tarifoptionen von Havila Kystruten



Weiter zu den Preisinfos auf unserer Top-Nord Seite

Unverbindliche Reiseanfrage

Konfigurieren Sie über unser Anfrageformular Ihre Wunsch-Reise und erhalten Sie ihr persönliches Angebot.

Zum Anfrageformular

Postschiff-Reedereien auf der Kystruten

Seit über 125 Jahren verkehren täglich Postschiffe auf der traditionellen norwegischen Postschifflinie zwischen Bergen und Kirkenes. Der offizielle Name für den Seeweg lautet Kystruten. Bisher waren ausschließlich Schiffe der Reederei Hurtigruten auf der Kystruten-Strecke im Einsatz. Nun gibt es Postschiffe von zwei Reedereien: Hurtigruten und Havila-Kystruten. Norwegen-Besucher können somit aus unterschiedlichen Postschiff-Reiseangeboten wählen! Wir stellen Ihnen die Angebote beider Reedereien vor.

Kontakt

kystruten-reisen.de
Top-Nord GmbH
Ortsstraße 11a
D-91466 Gerhardshofen
Tel. +49 (0) 91 63 – 99 67 76
Fax +49 (0) 91 63 – 99 49 55

Besuchsadresse
Schleifweg 30
91413 Neustadt / Aisch

info@kystruten-reisen.de
www.kystruten-reisen.de


kystruten-reisen.de ist ein Angebot der Top-Nord GmbH | Ortsstraße 11a | 91466 Gerhardshofen.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte online unter www.top-nord.de